Pom Wonderful

Health Angel
In der letzten Zeit begegnen mir immer wieder Plakate für dieses Produkt in Düsseldorf. Ich finde die Werbung ist jetzt kein Superkracher, der in die Hall of Fame der Werbung eingehen wird. Aber aufgefallen ist sie mir dann irgendwie doch. Vielleicht auch, weil Granatapfelsaft doch eigentlich ein extrem unsexy Produkt ist. Dafür finde ich die Kampagne eigentlich ganz gut gelungen und sie hat immerhin meine Aufmerksamkeit erreicht, was lange nicht jede Werbung schafft – schon gar nicht mit Plakaten. Vielleicht liegts aber auch an der cleanness der Plakate an sich, die neben den gruseligen Informationsüberfüllten Plakaten positiv herausstechen.

Bei der Website allerdings relativiert sich meine Begeisterung dann schon wieder. Da gehts dann doch wieder mehr in Richtung unattraktives Gesundheitsprodukt. Von der Startseite mal abgesehen, die die Aufgeräumtheit der Plakatwerbung aufgreift (oder umgekehrt?).  Allerding befindet sich direkt auf der Startseite in der Mitte des Contents ein Dead Link. Igitt!

So, jetzt muss ich das Zeug nur noch probieren. Ich überlege mir aber erst mal welcher Preis für einen Granatapfelsaft angemessen ist. Vom Feeling her geht die Kommunikation eher ins Hochpreisige. Mal schauen.

cheat death

Pom Wonderful - Life Support

Advertisements

0 Responses to “Pom Wonderful”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: